top of page

HES-plus

Natürlicher Katalysator für Kalkhydrat

HESplus ist unsere speziell formulierte Mischung aus vulkanischen Mineralien, die verwendet wird, um die anfängliche Abbindung von Kalkhydrat zu beschleunigen.

 

  Kalkhydrat hat einen Nachteil: it  härtet sehr langsam aus. Um dieses Problem zu lösen, haben wir einen natürlichen mineralischen Zusatzstoff erfunden, der die anfängliche Abbindezeit des Kalks auf 2 Tage verkürzen kann, ohne dass der Kalk seine Karbonisierungsfähigkeit (Absorption von CO2) verliert._cc781905-5cde-3194-bb3b -136bad5cf58d_

 

Durch die Zugabe unserer natürlichen Mineralien zum Kalkhydrat konnten wir den Aushärtungsprozess des Kalks innerhalb weniger Stunden starten, aber die Herausforderung bestand darin, das richtige Gleichgewicht und die richtige Kombination von Mineralien zu finden, damit der Kalk seine Karbonisierungsfähigkeit nicht verliert (CO2-Aufnahme). Dies wurde erreicht und das Ergebnis war eine Aushärtungszeit von 2-3 Tagen bei fortgesetzter CO2-Aufnahme. Mit dieser wichtigen Erfindung haben wir ein Patent und einen 1. Preis auf der jährlichen Bio-Konferenz in Deutschland 2014 erhalten.

Unsere Erfindung ermöglicht:

  • eine Reduzierung des Grundbindemittels von 60 auf 25 kg pro Charge;

  • eine geringere Materialdichte und Gewichtsreduzierung auf 240 kg/m3;

  • ein poröseres Produkt und damit eine Verbesserung der Wärmewirkung und Feuchtigkeitsregulierung;

  • ein schneller Trocknungsprozess passend zum Standardmaterial

Ihr Gebäude wird mit zunehmendem Alter besser, wenn Sie unsere patentierte Mischung aus natürlichen Mineralien verwenden. HES-plus ermöglicht es Hanfherstellern, den reinsten Kalkhydrat zu verwenden, indem die anfängliche Härtung verbessert wird, ohne den langfristigen, natürlichen Kohlensäureeffekt zu verlieren. 

Produktdaten

bottom of page